Kinderwagen im Alltag

Mai 01

Kinderwagen im Alltag

 

Welche Hürden sind mit Kinderwagen im Alltag zu bewältigen ?

 

Wer in der heutigen Zeit mit einem Kinderwagen unterwegs ist hat es nicht leicht. Schon der tägliche Weg zur Kinderkrippe kann zum Hürdenlauf werden. Wenn auf dem Weg Treppen zu bewältigen sind ist manchmal guter Rat teuer. Die meisten Treppen haben keine Kinderwagenauffahrt. Wer natürlich mit öffendlichen Verkehrsmitteln fahren muss, der hat das Problem des Ein- und Aussteigens. Wenn dann noch der Stellplatz für den Kinderwagen im Bus schon mit Kinderwagen belegt ist wird der tägliche Weg zur Kindertagesstätte zur Marathontour.

Aber nicht nur der tägliche Weg zur Kindertagesstätte ist ein Hindernislauf, sondern auch das einfache Einkaufen mit Kinderwagen kann zum Problem werden. Enge Gänge, Rolltreppen und volle Geschäfte sind meist immer beim Einkaufen unüberwindliche Hindernisse.

Eine weitere Hürde gibt es bei den Besuch eines Cafe`s oder eines Restaurants. Hier gibt es oft schmale Gänge, welche meist noch mit Taschen zugestellt sind. Hier kann man nur auf die Vernunft der anderen Gäste im Restaurant zählen.

Gerade in Altstädten, wo die Portsteine noch nicht abgesenkt sind, hat man es mit Kinderwagen besonders schwer. Man muss ständig aufpassen das man nicht an diese anfährt.

Selbst beim Spaziergang mit dem Kinderwagen können volle Gehwege durch Passanten ein Hindernis darstellen. Hier muss man ebenso wieder auf die Passanten aufpassen, damit man keinen hinten reinfährt.

 

Wie kann man nun diese Hürden im Alltag bewältigen ?

 

In Bus und Bahn kann man jemanden Fragen, ob er den Kinderwagen einmal mit rein- oder raustragen kann oder meist gibt es aber auch in öffendlichen Verkehrsmitteln eine sogenannte Neigetechnik, welche das Ein-und Aussteigen erleichtert. Der Einstieg neigt sich nach unten , so dass man auch mit dem Kinderwagen gut und sicher einsteigen kann.

Leider gibt es diese Technik nicht in allen Verkehrsmitteln.

Bei Treppen ist man endweder auf fremde Hilfe angewiesen oder man geht mit dem Kinderwagen vorsichtig rückwärts hoch.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>