Shopper

Shopper

Ein Shopper ist ebenfalls eine spezielle Art des Sportwagens und ähnelt dem Buggy sehr, wobei er mehr Stauraum bietet. Wie der Name schon verrät wird dieser Kinderwagen gerne für Shopping-Touren genutzt und ist für Citytouren gebaut worden. Der Shopper ist ebenfalls sehr leicht und wendig, jedoch fürs Gelände sehr schlecht geeignet.
Die Vorteile von Shoppern sind die Wendigkeit und man spart Stauraum. So kann man mit dem Shopper problemlos shoppen gehen sowie öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Oftmals haben sie verstellbare Haltegriffe und große Körbe um ausreichend Stauraum zu bieten.
Nachteile sind die fehlende Polsterung und Federung, wodurch der Shopper Ausflüge in die Natur nicht bietet. Aufgrund der kleinen Sitzfläche haben die Kinder eine nicht so gute Rückzugsmöglichkeit wie in normalen Kinderwagen. Shopper sind für lange Fahrten nicht geeignet, da nicht genügend Platz und Stützmöglichkeiten vorhanden sind.
Die Preisklasse bei Shoppern befindet sich zwischen 50 und 250 Euro ist also relativ günstig und für die meisten Eltern ohne Probleme bezahlbar.